Aus- und Fortbildung in den Fachbereichen

Die Aus- und Fortbildung der Wasserwacht wird vom Technischen Leiter koordiniert und findet unter dem Dach des DRK-Bildungsinstituts Rheinland-Pfalz statt. Die Aus- und Fortbildungen gliedern sich in 5 Ausbildungs- / Fachbereiche:

  • Schwimmen (S),
  • Rettungsschwimmen (R),
  • Tauchen (T),
  • Bootsdienst (B) sowie
  • Natur- und Gewässerschutz (N).

In allen Fachbereichen kann der entsprechende Lehrschein erworben werden. Die Voraussetzungen, Lehrgangsinhalte und Prüfungsanforderungen sind für jeden Ausbildungsbereich in sogenannten Ausbildungs- und Prüfungsvorschriften (APV) geregelt. Die Leitung der Aus- und Fortbildungen erfolgt durch erfahrene Landesausbilder der Wasserwacht. Während die Bereiche S und R zur Breitenausbildung gehören, zählen die Rubriken T, B und N zu den Fachausbildungen.

Alle angebotenen Aus- und Fortbildungen der Wasserwacht finden Sie im Bildungsprogramm des DRK-Bildungsinstituts für das jeweilige Jahr.

Die Anmeldung erfolgt in der Regel über den entsendenden Kreisverband oder Ortsverein mit diesem Anmeldeformular.

Stv. Landesleiter WW

Reiner Gerbes

Reiner Gerbes
Brucknerstr. 4
67354 Römerberg

Tel.: 06232/850677 (priv.)
06324/96990-315 (dstl.)

Email: r.gerbes@online.de