Wasserwacht Idar-Oberstein, Ortsverein Rilchenberg

Sorry! Ein Fehler ist aufgetreten...

Wasserwacht zeigt sich stark bei der Stadtmeisterschaft

Unser Verein hat bei der Idar-Obersteiner Stadtmeisterschaft 2012 eine starke Leistung gezeigt...

Gestern bei der Stadtmeisterschaft haben wir eine super Visitenkarte abgeben. Dank der tollen Vorbereitung von Andrea Lukas und Krista Brandenburger hat die Organisation vom Wettkampf und der Cafeteria super geklappt. Danke an alle, die uns mit Diensten im Bad und an der Theke und mit Kuchen und Brezeln unterstützt haben!

Aber der größte Dank gilt natürlich den 24 Kindern, die mitgeschwommen sind! An den Start gingen:
Isabell und Niklas Koch, Tim Dries, Emily Jahke, Alexander Dornes, Anna, Nicolas und Raphael Wanninger, Max Schuler, Antonia Schmidt, Jonas Bennoit, Selina Bus, Moritz und Simon Veeck, Tobias Grehl, Tabea Braun, Lena Röpper, Marvin Müller, Carolin und Mario Conradt, Max Kämmerling, Hanna Scherer, Dennis Lukas und Alexandra Wahn.

Besonders gefreut hat es uns, dass einige jüngere dabei waren und sich mal an für uns Rettungsschwimmer ungewöhnliche Strecken und Disziplinen gewagt haben. Es wurden viele Bestleistungen geschwommen und ihr hattet einige Überraschungen parat:
Z.B. ist die Isabell Koch (Jg 2004) bei ihrem ersten Wettkampf überhaupt schon 2 mal auf´s Treppchen geschwommen, Tim Dries (Jg 2004) hat auf Anhieb die 50m Brust in seinem Jahrgang deutlich für sich entschieden, Emily Jahke (Jg 2003) nach nur 6 Wochen Kraullernen 100 m Freistil geschwommen, ihre Trainingszeit um über 20 Sekunden unterboten und ihre 2 Jahre älteren Konkurrentinnen abgehängt. Hut ab! Selina Bus war selbst erschrocken über ihre tolle Zeit bei 50m Brust und unsere jüngsten Flossenschwimmer hatten das Siegerpodest komplett in ihrer Hand...

Viele unserer jungen Wasserwachtis haben in den Jahrgangswertungen auf dem Treppchen gestanden. Ihr habt gezeigt, dass ihr Wettkämpfer seid.

86 Starts haben unsere Kids absolviert und sind dabei in den Jahrgangswertungen 59 (!) mal auf dem Treppchen gelandet.

17 (!!!) mal haben Wasserwacht-Kids den GESAMTSIEG in einer der 26 Disziplinen errungen:
Mario Conradt hat 5 mal in den Disziplinen 50 und 100 m Brust, 50, 100 und 200m Freistil gewonnen.
Alexandra Wahn hat 4 mal in 50m Delphin, Tauchschwimmen und Freistil und 100m Lagen gewonnen.
Dennis Lukas hat die 50m Delphin, Tauchschwimmen und Flossen für sich entschieden.
Tabea Braun hat im Tauchschwimmen und auf 100m Rücken den ersten Platz erreicht. Hanna Scherer hat auf 50m Flossen, Max Kämmerling auf 200m Brust und Carolin Conradt auf 50m Brust die Konkurrenz auf die Plätze verwiesen.

Von 5 Staffeln haben wir zusätzlich 2 gewonnen. Alles in Allem eine traumhafte Bilanz!

Es freut uns sehr, dass unsere WWis breitgefächert Topleistungen gezeigt haben und dass die jüngeren Jahrgänge auf gutem Weg sind, in die Fußstapfen der Größeren zu treten.

Weiter so! Es macht Spaß mit Euch zu trainieren!

Zur Bildergalerie

Zum Bericht der NZ

© HPStation.de | Impressum